Demenz braucht Maßarbeit.

Über mich  

Seit über 20 Jahren arbeite ich mit Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und allen Berufsgruppen die Menschen mit Demenz begegnen.

Nach kaufmännischer Ausbildung wechselte ich vom heimischen Baden-Württemberg nach Schleswig-Holstein. Vor- und nach der Ausbildung zur Fachkraft für Altenpflege (ex. Altenpfleger) arbeitete ich mit Menschen mit Demenz und war am Aufbau und der Konzeption einer speziellen Dauerpflegeeinrichtung für diesen besonderen Personenkreis beteiligt. Vor und nach der entsprechenden Weiterbildung zum Demenzbeauftragten arbeitete ich über zehn Jahre in entsprechender Funktion in einem internistisch-geriatrischen Krankenhaus. Dort entstand im Rahmen meiner Arbeit eine Schwerpunktabteilung für Menschen mit Demenz und / oder Delir bzw. sogenanntem herausforderndem Verhalten. Seit 2004 begleite ich all meine beruflichen Aktivitäten und Engagements auf Wunsch stets auch im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der jeweiligen Träger.

Für verschiedenste Institutionen und Unternehmen bin ich zudem als Referent und Dozent tätig. Daneben gehören publizistische Arbeiten für verschiedene Magazine und Fachzeitschriften dazu. Daher sind eine Reihe von Fachartikeln zu spezifischen Themen entstanden sowie einige Bücher, deren (Mit-)Autor ich bin.

Für das Bundesfamilienministerium bin ich außerdem seit Jahren als Sachverständiger und Moderator im Rahmen des Wegweiser Demenz tätig.

Grundsätzlich ist mir über die Jahre wichtig geblieben, ganz praktisch - ob im privaten Haushalt, in einer Pflegeeinrichtung oder einem Krankenhaus, persönlich mit Menschen mit Demenz umzugehen und sie entsprechend der Erfordernisse zu versorgen. Dabei insbesondere wenn es um Verhalten geht, das sich Vordergründig z.B. in Aggressionen zeigt, in den vielbesprochenen Hin-/Weglauftendenzen, wahnhaftem Verhalten und vielen weiteren Ausprägungen. Damit umzugehen und - wo auch immer - Voraussetzungen und Hemmnisse gelingender Pflege und Betreuung zu schaffen unter den vor Ort gegebenen Bedingungen, ist und bleibt Kern meiner Arbeit. Gelingt dies, profitieren Träger der entsprechenden Maßnahmen zu Recht von der positiven Aufmerksamkeit, die das mit sich bringen kann.


Und was kann ich für Sie tun?


Eine Auswahl. Weitere Veröffentlichungen finden Sie über das Internet und im gut sortierten Buchhandel.


 


 2015
184 Seiten
ISBN: 9783899933505

Verlag


 



2019
Seiten: 280
ISBN 9783170330962

Verlag





2013

Seiten: 212

ISBN 9783777621487

Verlag